Dienstag, 23. Dezember 2014

Artikel 5 - Kristen Simmons


Titel: Artikel 5 (Band 1)

Autorin: Kristen Simmons

Verlag: Piper

Genre: Roman, Sciene Fiction, Dystopie

Seitenanzahl: 432

Preis: 16,99€

Kaufen?: Amazon





                                         Artikel 5 - Kristen Simmons 

                                       Klappentext:

                                                        von Amazon

 Wer nach Einbruch der Dämmerung sein Haus verlässt, Bücher liest oder uneheliche Kinder zeugt, wird im Amerika der Zukunft hart bestraft. Denn die sog. Moralmiliz entmündigt mit ihren totalitären Artikeln die Bürger der Vereinigten Staaten. Ember ist eines der unzähligen Opfer jener neuen Gesetze und muss für ihre Freiheit kämpfen ... Religiöser Fanatismus hält Einzug in die Vereinigten Staaten: Wer gegen die strengen Statuten der Moralmiliz verstößt, dem stehen öffentliche Demütigung, Haft und sogar der Tod bevor. Die 17-jährige Ember lebt mit ihrer Mutter allein und versteckt. Doch trotz aller Schutzmaßnahmen wird ihre Mutter verhaftet. Sie hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen, weil sie nicht mit Embers Vater verheiratet war. Ember wird in einer Besserungsanstalt für Mädchen gebracht und lernt dort Hass, Gewalt und fanatische Moralisten kennen. Sie weiß, sie muss ihre Mutter retten, koste es was es wolle ... und dazu braucht sie Hilfe des Mannes, der ihre Mutter verhaftet hat: Embers große Liebe, Chase.

 Empfehlungs alter aus meiner sicht ab 14

 

                                       Meine Meinung 

Diese Buch hat einfach mehr Aufmerksamkeit  verdient meiner Meinung nach , ich hab dem Buch 4* geben . Es hat mir super gefallen und hole mir bald den zweiten Band  soll möglicher sogar eine Trilogie werden ? 

 

Zu dem Buch:  Es ist eine Dystopie.

Es hat mir super gut gefallen , Ember ist eine starke Hauptfigur und geht den weg denn sie gehen möchte ,Chase der Mann an ihrer Seite den sie schon von der Kindheit kannte  über stehen eine Menge von abendteuer , Spannung hat nie gefehlt man bangte mit den Hauptfiguren .Man muss dazu sagen das man sich schon Zeit nehmen sollte für das Buch da man sich ein paar Sachen merken und nicht einfach drauf los lesen kann , ist kein Buch für zwischen.kann dazu jetzt nicht viel schreiben außer das es mir super gefallen hat und es mehr Leute lesen sollen . 

                          Meine Bewertung: 4 Sonnenblumen