Freitag, 16. Januar 2015

Scotland Street - Sinnliches Versprechen



Titel: Scotland Street - Sinnliches Versprechen (Band 5)

Autorin: Samantha Young

Verlag: Ullstein

Genre: Young Adult, Liebesroman

Seitenzahl: 384

Preis: 9,99€

Kaufen?: Amazon






Scotland Street - Sinnliches Versprechen von Samantha Young
'Nicht schon wieder ein Bad Boy!'
Als Shannon McLeod zum ersten Mal Cole Walker sieht, weiß sie, dass Ärger in der Luft liegt. Cole ist an beiden Armen tätowiert, extrem selbstbewusst und heiß wie die Hölle, Und was noch schlimmer ist: er ist ihr neuer Boss. Dabei sollte der Job als Assistentin der Anfang eines neues Lebens werden. Ein Leben ohne Bad Boys, ohne Schmerz, ohne bittere Enttäuschungen. Shannon zeigt ihm die kalte Schulter. Womit sie nicht gerechnet hat: Cole meint es ernst mit ihr, Aber er hasst es, wenn man ihm mit falschen Vorurteilen begegnet. Haben Cole und Shannon trotzdem eine Chance?
Empfehlungsalter aus meiner Sicht ab 14 Jahren.
Meine Meinung zu diesem Buch:
Nun wieder hatte ich ein Buch von den Edingburgh - Love - Stories erhalten, dies ist mein zweites Buch von der Story. Ich hatte mich riesig gefreut als ich das Buch erhalten hatte, denn schon den Prolog den ich gelesen habe, war sehr ansprechend und interessant. Dazu lobe ich die Autorin Samantha Young, die so eine tolle Story herausbringt. Der Gesamteindruck des Buches liegen mir eindeutig in den Händen: Ich liebe dieses Buch, es ist so mitreißend, es ist Herzzerreißend! Es geht um Shannon McLeod die in die Stadt Edingburgh umzieht, dort findet sie Cole Walker, der Mann denn sie schon vor Monaten traf und nun ist er ihr Chef. Nun ist es so, dass Cole es ernst mit ihr meint, aber Shannon hatte schreckliche Beziehungen hinter sich und urteilt deswegen Cole, aber er hasst es, wenn man ihm mit falschen Vorurteilen begegnet. Nun ist die Frage: Haben sie zusammen eine Chance zusammen als Paar? Der Schreibstil hatte mich mal wieder beeindruckt, wie ich schon mal sagte, finde ich den Schreibstil von Samantha Young, sehr interessant und spannend, man konnte eigentlich fast immer verstehen um was es grad ging. Außerdem liebe ich es wie sie mit den Geschichten umgeht, dazu kommen wir zu den Spannungsaufbau. Diese Edingburgh - Love - Story war diesmal so spannend. Sie war irgendwie anders, als die davor. So hatte ich jedenfalls das Gefühl. Ich liebe es wo meine heiß geliebten Stellen kommen, und zwar wenn sie miteinander schlafen, immer egal bei welcher Story. Diese Stellen schreibt sie besonders gut. Außerdem ist es sehr mitreißend. Bei einer Stelle musste ich fast weinen, weil es mir einfach das Herz zerbrach. Und bei den meisten Stellen, musste ich grinsen, weil es doch etwas humoristisches hatte. Bei den Charakteren bin ich ziemlich überrascht, da es viele interessante Menschen gab, wie zum Beispiel Rae, der Bruder von Shannon Logan oder Simon und Tony. Ich wünsche mir das es weitere Teile von der Edingburgh - Love - Stories erscheinen werden, indem es um Logan oder Simon und Tony geht. Das Fazit ist also, dieses Buch ist unglaublich spannend! Ich empfehle dieses Buch unbedingt.
Meine Bewertung: 3 Sonnenblumen